Steinbeißerfilet mit Kräuterkruste

Die Schwester der Chefin de la cuisine ist zu Besuch aus dem Schwabenland. Dort gibt es wenig frischen Fisch, das ist die Gegend der Fleischesser. Dehalb gabs: Steinbeißerfilet mit Kräuterkruste, Blattspinat und Kartoffel-Stampf mit Oliven und getrockneten Tomaten. Das war richtig gut….

Schlagwörter:

2 Antworten to “Steinbeißerfilet mit Kräuterkruste”

  1. Mestolo Says:

    Und sieht richtig gut aus!

  2. Bolli Says:

    das glaube ich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: