Osman 30 im Kölnturm, Köln

Die Einladung zu einer kleinen „Weihnachtsfeier“ führte mich in die 30. Etage des Kölnturms im Kölner Mediapark. Selbstverständlich gibts hier eine spektakuläre Aussicht über die nächtliche Stadt. Und selbstverständlich gabs auch ein Menu. Das wird in der im Erdgeschoss befindlichen Küche zubereitet und mit dem Schnellaufzügen in die 30. Etage gebracht. Dennoch alle Gänge auf den Punkt, alles durchweg anständige Qualität. Ich hatte als Hauptang einen astreinen Hirschrücken mit Schwarzwurzel-Ragout, da gabs nichts zu meckern. Kleiner Wehmutstropfen: die mit Baleys „parfumierte“ Maronensuppe war deutlich zu süss. Wunderbare Käseauswahl von „Waltmann“…..

Sonst sehr schöne Weinkarte mit moderaten Preisen. Der Service ist aufmerksam, freundlich und fix.

Es stellte sich am Schluß heraus, dass Ahmet der Auszubildende des Ladens ist. Erstaunlich. Der hat Talent.

Insgesamt für meinen Geschmack etwas zu voll, nahezu alle Tische belegt. Und alleine der Aussicht wegen werde ich im Frühjahr nochmal hingehen.

Schlagwörter: ,

4 Antworten to “Osman 30 im Kölnturm, Köln”

  1. Bolli Says:

    Kölnturm ist nicht fernsehturm oder? Wo ist denn da ein Turm?

    • chezuli Says:

      Das ist inzwischen Kölns größtes Hochhaus, in der Nähe Saturn, Maybachstrasse. Der Mediapark. Der Fernsehturm wird seit Jahren nicht mehr bespielt….

  2. Claus Says:

    Habs mir mal auf deren Homepage angesehen. Da geh ich auch mal hin! Die Weinpreise sind wirklich in Ordnung…

  3. Bolli Says:

    irgendwie kenne ich diese Ecke überhaupt nicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s