Apfelkuchen und Johannisbeerkuchen

3 Antworten to “Apfelkuchen und Johannisbeerkuchen”

  1. Bolli's Kitchen Says:

    schick rüber!

  2. Mira Says:

    Das Rezept für den Johannisbeerkuchen hätte ich gerne!!

    • La Boca Says:

      Rezept Johannisbeerkuchen

      Mürbteigboden:
      200 g Mehl
      125 g Butter
      60 g Zucker
      Prise Salz
      1 Eigelb
      Nach Geschmack etwas Zitronenabrieb

      Gußmasse:
      3 Eier
      100 g Zucker
      125 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
      Schuss Brandy oder sonstige spirituose Geschmacksgeber
      500 g Johannisbeeren

      3 Eiweiß mit einer Prise Salz und etwas Zucker steif schlagen.
      3 Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig rühren, Brandy und Mandeln dazu geben, Eiweiß untermischen und zuletzt die Johnisbeeren unterheben. Die Masse auf dem Mürbteig verteilen und ca. 45 Minuten bei 180 Grad in der unteren Hälfte des Ofens backen.
      Wird die Eimasse zu schnell dunkel, den Kuchen mit Pergamentpapier abdecken.
      Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: