Kartoffelsalat mit Zimt und Curry

Mike, der alte Wein-Crack ist immer schon mutig was wildes Würzen betrifft. Gestern abend hatte er einen Kartoffelsalat vorbereitet mit Curry, Zimt, Gurken und Rauke. Was auf den ersten Anschein als verwegene Mischung aussah, entpuppte sich jedoch als harmonisch feine Komposition. Ein völlig neuer Geschmack für Kartoffelsalat. Dazu hatte er aus seinen Alt-Beständen einen 1990er südafrikanischen Roten geköpft………feines Stöffchen. Habe leider vergessen, wie er hieß…….

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Kartoffelsalat mit Zimt und Curry”

  1. La Bocca Says:

    Das leckere Tröpchen war Christine von Buitenverwachting SA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: