Tour de Menu Düsseldorf Fehrenbach

Im Rahmen der Tour de Menu gestern bei Fehrenbach in Düsseldorf, das zur Tour angebotene Menu mit passender Weinbegleitung:

Los gings mit eine Roulade von der Wachten mit Fois Gras gefüllt als amuse bouche. Klasse Auftakt, sehr auf den Punkt. Danach eine Variation vom Bachsaibling (Tatar mit Meerrettichschaum, Roulade mit Kaperngremulata, gebeizter Saibling mit Limonencreme) auch sehr fein und stimmig. Toll auch der kross gebratene Zander mit Spinatravioli und beurre blanc.

Dann die bei Niedrigtemperatur gebratene Hochrippe mit Schupfnudeln, gefüllten Wirsing, Rotweinsauce und Sauce Bernaise. abschließend eine Variation vom Apfel ( gratinierte Apfeltarte, Apfelsorbet und Apfel-Pinienragout)

Es war ein leckeres Menu, kein Schnick-Schnack auf dem Teller, alles war sehr harmonisch gewürzt, die Weine o.k. Und der Service der Hausherrin entspannt und angenehm.

Mir war der Laden jedoch zu voll (ausgebucht bis auf den letzten Platz) – bei der Restaurantgrösse wird es für die Gäste dann einfach zu eng.

Schön auch, dass die begleitenden Weine nicht „schottisch“ ins Glas kamen, sondern durchaus das eine oder andere Mal sehr großzügig nachgeschenkt wurde.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: