Restaurant D’vine – Düsseldorf

Im Vorbeigehen entdeckte ich die Mittagskarte, spontaner Entschluss für ein Gläschen Vino zum verregneten Mittag:

Schellfisch auf Spinatcreme (sensationell lecker, selten so tollen Fisch erlebt)

Brombeersorbet auf Käsekuchencreme (schmeckte genau so)

handy 048

handy 079

Schlagwörter:

2 Antworten to “Restaurant D’vine – Düsseldorf”

  1. daniela Says:

    Immer wieder einen Besuch wert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 40 Followern an