Heute ist der letzte Tag im “El Bulli”

Er gilt als Erfinder der sogenannten “Molekularküche”, er war jahrelang der weltbeste Koch und ohne seine Kreationen wäre die internationals Spitzengastronomie um einiges ärmer. Zahlreiche Köche, die bei ihm gearbeitet haben, sind heute ebenfalls berühmte Restaurantchefs.

Ferran Adria schließt heute zum letzten Mal sein Restaurant auf, dann ist für immer Schluss. Seine Menus waren Erlebnisse, jeder, der mal das Glück hatte, dort dabei sein zu können, hat das als bleibendes Erlebnis genossen. In letzter Zeit hatten sich die Kritiker immer häufiger zu Wort gemeldet, die Molekularküche ist ein wenig in Verruf gekommen. Dennoch: Ferran Adria ist ein Ausbund an kreativer Kochkunst. Seine Mitarbeiter sind Asse.

Als wir vor einigen Jahren dort waren hatte es was von Ergriffenheit – angesichts dessen, was wir dort in nie gekannter Form präsentiert bekamen. Das war so ungewöhnlich, so außerhalb des “Normalen” – ein wenig davon kann man in den zahlreichen Büchern des El Bulli erspüren.

Es wird eine El Bulli Stiftung geben, es wird ein Kreativitätszentrum für Kulinaristik entstehen.

Wir bleiben gespannt auf das, was von Ferran Adria zu hören sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 38 Followern an