Gazpacho mit Yoghurt-Basilikum-Sorbet

  • Gazpacho mit Yoghurt-Basilikum-Sorbet
  • Jakobsmuscheln und Safran-Auberginenmus mit weisem Tomatenschaum (trotz Molekular-Pülverchen leider nicht schaumig genug und verlor am feinen Eigengeschmack)
  • Garnelenrisotto mit etwas Verbene (Für Reisgerichte inkl. Risotto testen wir uns durch Spaniens Reissorten. Am liebsten Arroz Bomba aus dem Ebrodelta mit sehr kleinem Korn)
  • Psi 2008, Dominio de Pingus (Peter Sissek), Ribera del Duero

Schlagwörter: , , ,

7 Antworten to “Gazpacho mit Yoghurt-Basilikum-Sorbet”

  1. BerlinKitchen Says:

    Ach, wie war der kleine Pingus?

    • La Boca Says:

      Bei solchen Weinen frage ich mich, ob sie in ihrer Art überhaupt noch zu steigern sind. In allen Bereichen, von der Nase bis zum anhaltenden Nachhall rund ohne Langeweile aufkommen zu lassen. Ein sehr eleganter Wein.

      • chezuli Says:

        Tja, bei solchen Weinen bin ich immer wieder erstaunt, wie wenig in so ‘ner 0,7 Flasche drin ist. Das ist eben Aitherstoff.

  2. Eline Says:

    Bomba-Reis, genau, der ist unübertrefflich für Risotto mit Fisch oder Krustentieren. Den Wein hätte ich auch gerne im Glas!

  3. BerlinKitchen Says:

    “Aitherstoff”

    So, so………..ich hab mir gerade eine Pulle bei vinos.de besorgt. Ich bin gespannt!

  4. BerlinKitchen Says:

    P.S. In der Tat, er präsentierte sich gestern Abend sehr frisch&elegant und rund. Sehr sympathische Stilistik, gerade mit Blick auf die vielen span. Frucht-Holz-Alkohol-Bomben. ABER das Preis-Leistung-Verhältniss von 32,90 € ist mehr als grenzwertig.

  5. Ellja Says:

    Dass noch gar keiner was zu dem schönen Weinetikett gesagt hat….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 43 Followern an