Garbanzos con Morcilla

Kichererbsen mit Blutwurst und Pinien – Abwandlung einer katalanischen  Spezialität, die üblicherweise ohne Beilage gegessen wird.
Lauwarmer Blumenkohl-Spinat-Tomaten-Salat

Schlagwörter:

4 Antworten to “Garbanzos con Morcilla”

  1. Andreas Says:

    Morcilla ist eine feine Sache, leider hier in DE nur schlecht in guter Qualität zu finden.

  2. Claus Says:

    na toll! Ich blog´s demnächst trotzdem auch noch mal!

  3. foodina Says:

    Juchu, du hast einen Award bekommen…. ;-)

    http://www.foodina.eu/index.php/2011/01/12/wat-furn-award/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 40 Followern an