Barcelona – Risotto de mercat

Der barcelonische Metzger unseres Vertrauens hatte wie stets feinstes iberisches Schwein. Sofort zugeschlagen. Eigentlich wollten wir nur ein bsschen Schinken kaufen…….Daraus hat die Chefin de la cuisine abends ein Risotto mit jungem grünen Spargel, Favas (jüngste dicke Bohnen), Artischocken mit iberischem Schwein (ein Traum in rosa) gezaubert.

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Barcelona – Risotto de mercat”

  1. Nachgekocht: Risotto primaverile mit iberischem Schwein « lamiacucina Says:

    [...] Chezuli vor einigen Tagen gesehen: Risotto de mercat mit iberischem Schwein. Wie ich Tage später bei einem Metzger in die Auslage schaue, sehe ich eine [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 40 Followern an