Ausflug in die indische Küche

Ausflug in die indische Küche

Pakora (Gemüse in Kichererbsenteig)  hier: Kartoffel, Erbsen,  Korander, Chili mit Avocadodip
Ein Versuch: Hühner Makhani – total daneben

Der Cannonau, obwohl er aus der Massenproduktion von Stella & Mosca  kommt, überzeugte und versöhnte.

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Ausflug in die indische Küche”

  1. fressack Says:

    Was ist denn schiefgegangen? Sieht zumindest ordentlich aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 43 Followern an