Schwäbische Küchenschlacht

Wenn im Schwabenlande eine Lehrerin, eine Architektin und eine Designerin gemeinsam ein Menu ausbrüten und in Vorratsgemächer klettern, wenn sie gemeinsam in  der Küche wirken und das eine oder andere Wohlfühl-Schlückchen genießen und sich gegenseitig anfeuern, dann kommt folgendes Menu heraus:

Stina-Fina: Kräuterpfannkuchen mit confierten roten Zwiebeln und Creme fraiche
Stippefüttche: Kichererbsen-Lauch-Suppe mit Parmesan

Chefin de la cuisine: Rehrücken mit Oliven-Walnuss-Kruste, Kartoffel-Sellerie-Birnen-Stampf,

Stippe-Füttche: gemisches mediterranes Gemüse
Stippe-Füttche: Waldhonigparfait mit Rotweinzwetschgen

War richtig gut. Leider etwas chaotisch fotografiert……

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten to “Schwäbische Küchenschlacht”

  1. Bolli's Kitchen Says:

    Schwabenpower!

  2. angeln fische verein rezepte Says:

    Hallo, das sieht einfach nur lecker aus. Gruß Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 39 Followern an