Menu 27. Oktober 2008

Nachdem am Samstag also der gemeinsame Einkauf mit Jin und Mike beim Chinesen stattgefunden hat, ging es an den Versuch den chinesischen Gurkensalat nach-zubereiten. Das ist nicht schlecht gelungen, zugegebenermaßen ist der von Jin aber noch besser. Wahrscheinlich waren wir zu zaghaft was die Würzung anging. Oder es hat doch noch irgendeine geheime Zutat gefehlt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 38 Followern an